Die Förderung der psychischen Gesundheit und des gesunden Körpergewichts sowie der Umgang mit Sucht und Gewalt sind aktuelle gesellschaftliche, politische und fachliche Herausforderungen. Gefragt sind wirksame Massnahmen, die auf wissenschaftlichen Grundlagen basieren. Entscheidend für den Erfolg dieser Massnahmen ist, dass sie schweizweit koordiniert, regional angepasst und lokal verankert sind.

RADIX ermöglicht die Realisierung solcher Massnahmen. Damit wir den regionalen Gegebenheiten gerecht werden, betreiben wir in der Nordwestschweiz, der Ostschweiz, der Romandie und der Zentralschweiz je ein regional verankertes Supportzentrum. Die italienischsprachige Schweiz wird durch unseren Kooperationspartner RADIX Svizzera italiana abgedeckt.

RADIX ist ein nationales Kompetenzzentrum für die Entwicklung  und Umsetzung von Massnahmen der öffentlichen Gesundheit. Wir fördern den Wissenstransfer, die Innovation, die Qualität und die Wirksamkeit.  Unsere Dienstleistungen richten sich an Behörden und Fachleute sowie an Verantwortliche von Organisationen und Betrieben.