Gewaltprävention – Hinschauen und Handeln!

Gewalt umfasst ein breites Spektrum von Übergriffen auf die körperliche, psychische und soziale Integrität von Menschen. Gewalt im öffentlichen Raum, in Vereinen, Familien oder Schulen verunsichert die Bevölkerung. Städte und Gemeinden sind gefordert. Sie sollen Orte sein, wo sich die Bewohnerinnen und Bewohner sicher fühlen.

Prävention schafft Voraussetzungen, um Risiken frühzeitig zu erkennen, Gewalt durch gezielte Massnahmen zu verhindern und – wenn es doch zu Vorfällen kommt – richtig zu reagieren. Dabei kommt den Gemeinden eine wichtige koordinierende Rolle zu.

RADIX bietet Städten und Gemeinden fachlichen Support bei der Realisierung von Massnahmen, die ein gemeinsames Vorgehen gegen Gewalt ermöglichen.