Yverdon-les-Bains

De "Qualité de vie" á une politique communautaire favorable â la santé et â la cohésion sociale.

  • Umfassende "Politik der Gesundheit".
     
  • Seit sieben Jahren konzentriert sich Yverdons Gesundheitsförderung auf die Verbesserung von gesundheitsrelevanten Lebensbedingungen und folgt dem Prinzip der "kommunitären Gesundheit", indem Mitglieder einer Gemeinschaft - z. B. eines Quartiers - gemeinsam über ihre Lebensqualität nachdenken, ihre Anliegen zum Ausdruck bringen und an Massnahmen mitwirken, die diesen Bedürfnissen am besten entsprechen.

Informations: Cécile Ehrensperger, cheffe de service adjointe, cecile.ehrensperger@yverdon-les-bains.ch