Kanton Thurgau - Gemeinde Wilen

LebensQualität durch Nähe – Werteorientierte Dorfentwicklung

  • Die Leitgedanken: Wichtig sind das Bestehende und die Zukunft der Gemeinde. Die sozialen Aufgaben sollen so erfüllt werden, dass alle an Würde und Lebensqualität gewinnen. Natur und Umwelt sind wichtig und somit das umweltbewusste Verhalten. Eine vitale Gemeinde soll eine gesunde Mischung von Wohnen, Arbeiten und Freizeit aufweisen. Was ein Dorf in seinem Innersten zusammenhält, sind die Menschen. Wenn die Einwohner sich stark mit der Gemeinde identifizieren, setzen sie sich auch aktiv für deren Entwicklung ein.
     
  • Die verschiedenen Gremien überprüfen jährlich das Erreichen der Ziele. Das Leitbild wird alle vier Jahre durch die Räte besprochen und wenn notwendig neue Ziele und Massnahmen definiert.


Weitere Informationen: Kurt Enderli, Gemeindeammann, gemeindeammann@wilen.ch