Ein immer grösseres Engagement für Gesundheitsförderung 

Seit 2018 engagiert sich die Gemeinde St-Sulpice für eine politisch verankerte Gesundheitsförderung. Auf der Basis einer Befragung der Bevölkerung bezüglich gesunde Umwelt, gesunder Lebensstil und Bewegungsförderung wurden verschiedene Massnahmen eingeleitet: die Schaffung von grünen Bewegungsräumen, die Einrichtung eines Cargo-Bike-Systems für Hauslieferungen, ein Kooperationsprojekt mit Jugendlichen zur Förderung der sozialen Beteiligung sowie die Entwicklung kostengünstiger Fitness- und Sportkurse für Jugendliche und Senioren.

Weiter Informationen: maeva.mouton@st-sulpice.ch