Angebote

An dieser Stelle werden fortlaufend empfohlene Angebote wie beispielsweise Projekte oder Weiterbildungen zur Unterstützung in der Praxis veröffentlicht:


Informationen und Broschüren

Weitere Links:


Weiterbildungen

Weiterbildungen sind allgemein eine wichtige Ressourcen im Schulalltag (Brägger M, Landert C, 2008).

An dieser Stelle werden ausgewählte Weiterbildungs-Angebote im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu Unterrichts-, Mitarbeitenden- und Organisationsentwicklung veröffentlicht:


Projekte und Programme

  • Bildungslandschaften.ch
    Ein Programm der Jacobs Foundation zur Förderung der optimalen Zusammenarbeit von schulischen und ausserschulischen Akteuren. Die Vernetzung von Schule und Gemeinde kann die Schulleitung und alle Beteiligten entlasten. 
     
  • Fachhochschule Nordwestschweiz, Pädagogische Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung:
    Beratungsstelle für Gesundheitsbildung und Prävention
    Projekte, Angebote und Beratungen zur Schul-, Unterrichts- und Personalentwicklung, die einen Bezug zur Gesundheitsförderung haben.
     

  • Früherkennung und Frühintervention in Schulen
    Ein Programm von RADIX im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit. Ein optimales Schnittstellenmanagement innerhalb und ausserhalb der Schule wird von Lehrpersonen und Schulleitungen entlastend empfunden. Dokumentation lessons learned 
     

  • MindMatters - Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit in Schulen
    Basiert auf einem ganzheitlichen, settingbezogenen Ansatz mit drei Schulentwicklungs- und fünf thematischen Heften, richtet sich primär an Schüler/-innen der Sekundarstufe I.
     

  • RessourcenPlus R+
    Projekt zur Lehrpersonengesundheit vom Kompetenzzentrum RessourcenPlus R+ für Schulen
     

  • Stressnostress
    Ein Programm zum Stressabbau und zur Stressprävention am Arbeitsplatz für Mitarbeitende und Führungskräfte
     

  • SWiNG-Projekt
    Im Projekt SWiNG wurde aufgezeigt, inwiefern sich Stressprävention und Gesundheitsförderung im Betrieb lohnen. Dies einerseits für die Mitarbeitenden und andererseits für die Betriebe selbst. Die aus dem SWiNG-Projekt gemachten Erfahrungen und Empfehlungen zur Umsetzung von Massnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung sind für das Setting Schule ebenfalls nutzbar. Dokumentation


Weitere Angebote werden laufend geprüft und aufgenommen.