Purzelbaum Kindergarten

Purzelbaum bringt Schwung in den Kindergarten-Alltag. Mit einfachen und praxisnahen Mitteln sorgt Purzelbaum, ein erfolgreiches Projekt aus Basel-Stadt, für mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten. Die Kinder entdecken den Spass an der Bewegung und profitieren von vielfältigen Möglichkeiten, die ihren Bewegungsdrang berücksichtigen.

Ausgehend von den positiven Basler Erfahrungen, wo das Konzept entwickelt und erstmalig umgesetzt wurde, lancieren und realisieren bis heute 15 Kantone das Konzept im Kindergarten.

Die Einbettung in Purzelbaum Schweiz ermöglicht eine Unterstützung und Verankerung während und nach der Projektphase. Für Programm- und Projektleitende steht ein Coaching zur Unterstützung der Umsetzung zur Verfügung.

Das Konzept zu Purzelbaum Kindergarten finden Sie unter Downloads.

Das neue Modul Purzelbaum Kindergarten "rundum stark" baut auf den Erfahrungen von Purzelbaum Kindergarten "Mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten" auf und vertieft das Thema psychische Gesundheit. Weitere Informationen zum Vertiefungsmodul finden Sie hier.


In der Rubrik Praxisideen finden Sie eine erprobte Ideensammlung, Materialien sowie Unterlagen zur direkten Umsetzung vielfältiger Bewegung und lustvoller Ernährung im Kindergarten.


Sportobligatorium im Kindergarten
Der Lehrplan 21 schreibt im ersten Zyklus drei Lektionen Sportunterricht pro Woche vor. Was bedeutet das für die Durchführung des Sportunterrichts im Kindergarten? RADIX hat mit nationalen Akteuren und Kindergartenlehrpersonen eine praxisorientierte Empfehlung erarbeitet, wie das Mindestobligatorium im Kindergarten erfüllt werden könnte.