Purzelbaum Spielgruppe

Regelmässige Bewegung und ausgewogene Ernährung bergen vielfältige Chancen für das Kind, für seine Gesundheit, aber auch für seine Entwicklung und Bildung. Purzelbaum Spielgruppe integriert mit einfachen und praxisnahen Mitteln vielseitige Bewegung und eine ausgewogene Ernährung in den Spielgruppenalltag. Das Projekt leistet damit einen bedeutenden Beitrag zur Gesundheitsförderung und zur Chancengleichheit von Kindern und ihrer Familien vor dem Eintritt in die Schule.

Das Konzept Purzelbaum Spielgruppe wurde in Begleitung von Expertinnen und Experten und auf der Basis von Purzelbaum in der Kita bzw. im Kindergarten sowie mit den Erfahrungen aus der ersten Umsetzung von Purzelbaum in Spielgruppen im Kanton Basel-Stadt weiterentwickelt. Wichtige theoretische Grundlagen des Konzepts bilden die Bedeutung der Bewegung und Ernährung für die kindliche Entwicklung sowie das entwicklungspsychologische Konzept der Selbstwirksamkeit.

Die Einbettung in die Plattform Purzelbaum Schweiz ermöglicht eine Unterstützung und Verankerung während und nach der Projektphase. Für Programm- und Projektleitende steht ein Coaching zur Unterstützung der Umsetzung zur Verfügung.

Das Konzept und Factsheet zu Purzelbaum Spielgruppe finden Sie unter Downloads.


In der Rubrik Praxisideen finden Sie eine erprobte Ideensammlung, Materialien sowie Unterlagen zur direkten Umsetzung vielfältiger Bewegung und lustvoller Ernährung in der Schule.