Tagungen


SAVE THE DATE
9. Purzelbaum-Tagung: Samstag, 11. November 2017, Luzern

Vielseitige Bewegungserfahrungen und ausgewogene Ernährung hängen eng mit der körperlichen wie auch psychischen und sozialen Entwicklung von Kindern zusammen. Um einen möglichst ganzheitlichen Zugang zu schaffen, ist es wichtig, dass das Bewegungs- und Essverhalten stets im Einbezug der emotionalen, sozialen und kulturellen Aspekte betrachtet wird. Denn Kinder entwickeln durch positive Erfahrungen Lebenskompetenzen die sie stärken.

An der diesjährigen Purzelbaum-Tagung wird Frau Sabine Brunner vom Marie Meierhofer Institut für das Kind beleuchten, wie mit Bewegungserfahrungen die psychische Gesundheit bei jungen Kindern positiv beeinflusst werden kann.
Zur weiteren Vertiefung werden diverse praxisnahe Workshops zu Bewegung und Ernährung für Kita, Spielgruppen, Kindergarten und Primarschule angeboten. Nebst anregenden Inhalten ermöglicht die Purzelbaum-Tagung an der Pädagogischen Hochschule in Luzern Begegnung, Austausch und Vernetzung über die Kantonsgrenzen hinweg.

Die Ausschreibung und Anmeldung finden Sie nach den Sommerferien 2017 hier.

Die diesjährige Purzelbaum-Tagung wird in Zusammenarbeit mit den Kantonen Luzern, Nidwalden, Uri und Zug sowie der Pädagogischen Hochschule Luzern organisiert und durchgeführt.


6ème Journée intercantonale Youp’là bouge — 5 novembre 2016 au Chuv à Lausanne 

L’objet qu’il soit concret, sensoriel ou relationnel a le pouvoir incroyable de créer un espace de rencontre, ludique et moteur.
Grand, petit, doux, piquant, mou, les objets font parties du monde de l’enfance, ils se trouvent partout dans les structures d’accueil. Les enfants explorent le monde et leur corps en jouant avec eux, en les observant, en les touchant. Ils font pour cela appel à leur sens et à leurs compétences autant sociales que motrices.

Plus d'information


Thematisch geordnete Dokumentationen zu den Purzelbaum-Tagungen seit 2009 finden Sie im Menu links.