Deutschschweizer Netzwerke Gesundheitsfördernder Schulen

Dem sprachregionalen Netzwerk der Deutschschweiz gehören alle deutschsprechenden kantonalen und regionalen Netzwerke sowie Schulen aus Kantonen ohne eigenes Netzwerk an. Dieses Netzwerk ist Teil des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen. Die nationale Koordination gewährleistet die enge Zusammenarbeit mit der Romandie und dem Tessin.

Netzwerkschulen ohne ein eigenes kantonales oder regionales Netzwerk werden vom Deutschschweizer Netzwerk beratend unterstützt. Alle anderen Netzwerkschulen erhalten direkte Unterstützung durch ihr kantonales oder regionales Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen. Weitere Informationen zu diesen Netzwerken finden Sie hier.

Das Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen geht auf die Bedürfnisse der Mitglieder ein und unterstützt sie, ihre Ziele zu erreichen. Folgende Angebote stehen ergänzend zur individuellen Beratung zur Verfügung: