Infodrog, Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht

Infodrog ist die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) eingesetzte Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht. Ihre Aktivitäten konzentrieren sich auf die drogenpolitischen Säulen Therapie und Schadensminderung.

Infodrog entstand 2006 aus dem Zusammenschluss der 1995 gegründeten Schweiz. Koordinationsstelle für stationäre Therapieangebote im Drogenbereich (KOSTE) und der Schweiz. Fachstelle für Schadensminderung im Drogenbereich (FASD). Das BAG hat im 2009 RADIX mit der Trägerschaft von Infodrog beauftragt mit dem Ziel, Synergien mit der Prävention und Gesundheitsförderung zu schaffen.

Hier finden Sie detaillierte Informationen: www.infodrog.ch