QuaTheDA-Weiterbildung

Infodrog bietet Weiterbildungen zu QuaTheDA und zur Qualitätsentwicklung für Institutionen der Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung an. Ein guter Mix von Inputs und Erfahrungsaustausch ermöglicht den Teilnehmenden Impulse und Inspiration für die eigene Arbeit.

Weitere Informationen

Herzsprung - Informationsveranstaltung

«Herzsprung – Freundschaft, Liebe, Sexualität ohne Gewalt» ist ein nationales Programm zur Förderung von Beziehungskompetenzen in jugendlichen Paarbeziehungen.

Das Programm zielt darauf ab, die Beziehungskompetenzen in jugendlichen Liebesbeziehungen zu fördern. Es besteht aus 5 Modulen à 3 Lektionen. Angeleitet von einem Moderationsteam setzen sich die Jugendlichen mit Themen wie Beziehungswünsche, Geschlechterstereotype, Eifersucht, Grenzverletzungen und sexuelle Gewalt auseinander. Sie erfahren, wo sie Hilfe finden und wie sie anderen helfen können.

Für interessierte Schulen findet am 20. Februar 2019 in Winterthur eine Informationsveranstaltungen zum Programm und zu ersten Umsetzungserfahrungen statt.

Ausschreibung Infoveranstaltungen Herzsprung 2019

Link Online-Anmeldung

Weitere Informationen: www.herzsprung.ch

Tag der Kranken 2019

Gesundheitswissen stärkt in allen Lebenslagen

In der ganzen Schweiz werden am 3. März 2019, dem "Tag der Kranken", Veranstaltungen und Aktionen durchgeführt. Mit dem Motto "Wissen macht uns stark" möchten wir 2019 die Bevölkerung einladen, sich auszutauschen über die Gesundheit sowie über Krankheiten und Beeinträchtigungen. Denn ganz oft verfestigt sich Wissen im Dialog mit anderen. Wir zeigen auf, warum Gesundheitswissen in allen Altersstufen und unabhängig vom Gesundheitszustand wichtig ist und wieso es verschiedene Kanäle braucht, über die man sich Wissen aneignen kann. Gleichzeitig beleuchten wir die Herausforderungen rund um das Thema Wissen und sagen, welchen Beitrag wir alle – sei es als Patient oder Patientin, als Angehörige oder als Gesundheitsfachperson – leisten können, damit Wissen ankommt und gelebt wird.

Hinter dem Tag steht der gleichnamige Trägerverein, der die Bevölkerung einmal pro Jahr auf ein besonderes Thema aus dem Bereich "Gesundheit und Krankheit" sensibilisieren will. In der Rubrik ktivitäten» der Website www.tagderkranken.ch sehen Interessierte, welche Veranstaltungen wo und wann stattfinden. Auch eigene Aktivitäten können dort angemeldet werden.

Zürcher Präventionstag 2019: Jugendliche unter Druck?

Freitag, 15. März 2019, 9.00 - 16.00 Uhr, Pfarreizentrum Liebfrauen in Zürich

Wie meistern Jugendliche den Übergang ins Erwachsenenleben? In welchen Situationen geraten sie unter Druck? Welche Kompetenzen und Angebote brauchen sie, um einen gesunden Umgang mit diesem Druck zu finden? Diese Fragen stehen an der Tagung vom 15. März im Zentrum.

In den Parallelveranstaltungen werden verschiedene Themen praxisnah diskutiert: sexuelle Identität, Gewaltprävention in Paarbeziehungen, der Umgang mit Stress, Peer-Beratung, die Rolle der Gemeinden und wie man Jugendliche über soziale Medien erreichen kann.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist online erforderlich bis am 1. März 2019

Programm und Anmeldung

Purzelbaum Workshopveranstaltung, Samstag, 30. März 2019, Luzern

Mit einer Auswahl von fünf praxisnahen Workshops der letzten Purzelbaum-Tagungen bietet diese Veranstaltung interessierten Lehr- und Betreuungspersonen zahlreiche praxisnahe Anregungen für einen bewegungsreichen Alltag in der Kindertagesstätte, in der Spielgruppe oder im Kindergarten.

Das Veranstaltungsprogramm und den Link zur Online-Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie hier.