Chancengerechtigkeit in Schulen

Gesunde und zufriedene Lehrpersonen spielen eine zentrale Rolle fürs Schulklima und insbesondere für benachteiligte Schüler*innen

Lehrpersonen müssen nicht nur für sich selbst, die Klasse und für ein gutes Schulklima sorgen, sondern auch die Defizite von leistungsschwächeren oder benachteiligten Lernende aufarbeiten. Dies fordert sie während der Corona-Pandemie noch mehr. Gesunde und zufriedene Lehrpersonen sind besser in der Lage, diese Herausforderungen zu meistern und Schüler*innen mit Defiziten zu fördern.

Schulen können die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden mit «Schule handelt» stärken. Für die Umsetzung gibt es personelle und finanzielle Unterstützung. Zudem startet Ende Jahr wieder ein Fach-Coaching für die Akkreditierung von Schulberatenden. www.schule-handelt.ch