Herzsprung Moderationsausbildungen

Am 10.-11. März 2021 findet die nächste Moderationsausbildung für «Herzsprung – Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt» statt.

Herzsprung ist ein nationales Programm zur Stärkung der Beziehungskompetenzen und der Förderung eines respektvollen und gewaltfreien Umgangs in Paarbeziehungen und wird von einem akkreditierten Moderationsteam durchgeführt. Schulen und ausserschulische Organisationen, die Herzsprung bis Ende des SJ 2020/21 durchführen, können für die Ausbildung interner Moderationspersonen eine komplette Unterstützung beantragen.

Ausschreibung zur Moderationsausbildung 10.-11. März 2021

Informationen und Antragsformular für den Förderfonds