Visionen, Selbstwirksamkeit und Glück: Gemeinsam Schule gestalten

Impulstagung des Schulnetz21 – Schweizerisches Netzwerks gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen, 27. November 2021

Wie kann Schule Glück fördern und Resilienz stärken, damit die Kinder und Jugendlichen für die aktuellen und künftigen Herausforderungen gewappnet sind? Wie kann Unterricht Kinder und Jugendlichen unterstützen, sich selbstwirksam zu erleben und für die Zukunft zu lernen? Was braucht es, um glücklich zu sein? Die diesjährige Impulstagung mit Hauptreferaten von Jörg Berger, VSLCH und Margret Rasfeld, «Schule im Aufbruch» beschäftigte sich mit den Fragen, wie die Schule Visionen entwickeln und Rahmenbedingungen glücklich gestalten kann, damit Kinder und Jugendliche befähigt sind, ihre Zukunft gesundheitsfördernd und nachhaltig anzupacken.

Programm und Anmeldung: https://www.schulnetz21.ch/tagungen/impulstagungen