Aktuelles Angebot

Ä Halle wo's fägt

Ein gedeckter Bewegungsort wird in Schweizer Gemeinden geschaffen, damit Kinder ihre natürliche Lust nach Bewegung auch bei schlechtem Wetter und kalten Temperaturen ausleben können.

Indoor-Spielplatz für Kleinkinder

«Ä Halle wo’s fägt» verwandelt Turnhallen an Sonntagvormittagen zwischen den Herbst- und Frühlingsferien in einen Spielplatz für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und deren Eltern.
Das Angebot wurde vom Verein CHINDaktiv im Jahr 2005 in Thun entwickelt, damit Vorschulkinder und ihre Eltern im Winterhalbjahr Zugang zu einem gedeckten Bewegungsort haben. Im Sommer 2018 unterstützte RADIX den Verein CHINDaktiv durch den Aufbau einer Geschäftsstelle und hat seither die Projektleitung übernommen.
Herzstück des Angebots ist die einfache Umsetzbarkeit. Die Initiative zur Eröffnung einer neuen Turnhalle kommt von ortsansässigen Personen, die sich als Standortleitende zur Verfügung stellen möchten. Eine Finanzierung des Angebots durch die Gemeinde ist nicht erforderlich.

Alle aktuellen Standorte sind auf der Website des Vereins CHINDaktiv zu finden.