Download

Herzsprung - Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt




Modul 1: Wie wir uns Beziehungen vorstellen

Download

Übersicht

Inhaltliche Schwerpunkte

Im ersten Modul stehen das gegenseitige Kennenlernen und das Besprechen der Regeln für die fünf Module im Zentrum. Zudem werden die Ziele und die Absicht des Programms erläutert.

Modul 1 nimmt eine positive Perspektive ein. Es geht darum, die eigenen Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen bezüglich Beziehungsgestaltung zu formulieren, verschiedene Arten von positiven Beziehungen zu benennen, Merkmale einer gleichberechtigten, fairen Beziehung zu definieren und Selbstbestimmung zu thematisieren.

Mit Übungen und Beispielen werden ausserdem Geschlechterklischees thematisiert und der Zusammenhang zu grenzverletzendem Verhalten in Liebesbeziehungen besprochen.

Modul 1 - Tabelle Übersicht

Kompetenzerwerb, Lernziele

Die Jugendlichen können:

  • Eigenschaften, die ihnen persönlich in einer Beziehung wichtig sind, benennen;
  • eigene Wünsche, Bedürfnisse und Gefühle erkennen und ansprechen;
  • verschiedene Beziehungsformen und Idealvorstellungen einer Liebesbeziehung benennen;
  • Klischees über Geschlechter benennen und deren Wirkungen reflektieren;
  • erkennen, wie klischierte Zuschreibungen zu grenzverletzendem Verhalten führen können.