Download

Herzsprung - Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt




Modul 2: Grenzverletzendes Verhalten

Download

2.1 Einstieg: Programm und Themen Modul 2

Dauer: 5'
Gruppenzusammensetzung: Gemischt Material: Flipcharts von Modul 1, Regeln

Begrüssung der Jugendlichen, kurze Zusammenfassung, was Thema des letzten Moduls (Modul 1) war und Übersicht des 2. Moduls mit Themen der Sequenzen.

Hinweis: Grenzverletzungen und Gewalt sind wichtige Themen, die mit den Jugendlichen besprochen werden müssen. Grenzverletzungen sind Verletzungen der Integrität von anderen oder – bei selbstverletzenden Verhaltensweisen – der eigenen Integrität. Sie zeigen sich in Form von physischen, psychischen, sexualisierten, materiellen oder strukturellen Grenzverletzungen. Diese können absichtlich oder unabsichtlich aufgrund eines unterschiedlichen Entwicklungsstands, aus Unkenntnis, Nichtbeachten von Verhaltensregeln, unterschiedlichem Empfinden von Nähe und Distanz, aufgrund einer psychischen Störung in Bezug auf den Umgang mit Macht oder aufgrund pädosexueller Neigungen geschehen. Sie sind je nach Schweregrad und Konstellation strafrechtlich relevant.

In Herzsprung wird in den Gesprächen mit den Jugendlichen zwischen Verhaltensweisen, die in einer Beziehung wehtun, und grenzverletzendem Verhalten unterschieden. Dies ermöglicht, dass sich die Jugendlichen mit unterschiedlichen verletzenden Verhaltensweisen auseinandersetzen und erkennen können, dass nicht alles mutwillig und absichtlich gemacht wird und sich das Verhalten auch im Schweregrad unterscheidet. 

Das Gespräch darüber kann jemandem auch nahe gehen und Emotionen hervorrufen. Für einen guten Verlauf dieses Moduls müsst ihr als Moderierende bereit sein, Meinungen anzuhören, auch jene, mit denen ihr nicht einverstanden seid. Das Hauptziel dieses Moduls besteht darin, ein Gespräch anzuregen, bei dem verschiedene Gesichtspunkte geäussert werden können (siehe hierzu auch Kap 3.2.2).

Als Aktivierung und um Grenzen körperlich erfahrbar zu machen, könnt ihr ein «Stop-and-go»-Spiel einbauen. Weist anschliessend kurz auf die Regeln vom letzten Mal hin und fügt eventuell neue hinzu.

Schauen wir uns die Regeln vom letzten Mal nochmals an. Möchte jemand noch eine Regel hinzufügen?