Download

Herzsprung - Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt




Modul 3: Freund:innen und Freunden in schwierigen Situationen helfen

Download

3.2 Warum brechen wir Beziehungen nicht einfach ab?

Dauer: 20'
Gruppenzusammensetzung: Gemischt
Material: Zwei Blätter mit Aufschriften «Ich will bleiben», «Ich will gehen», Audiodatei «Ivan»
Vorbereitung: Blätter mit Aufschriften «Ich will bleiben», «Ich will gehen», Abspielgerät für Audiodatei

Schritt 1: Übung «Ich will bleiben, ich will gehen»

Hängt die beiden Blätter mit den Aufschriften ICH WILL GEHEN und ICH WILL BLEIBEN an zwei sich gegenüberliegenden Wänden auf.

Dazwischen muss genügend Platz sein, damit die Jugendlichen von einem Blatt zum anderen gehen können. Am Anfang stellen sich die Jugendlichen in der Mitte auf.

Wir sind manchmal hin- und hergerissen, wenn es in einer Beziehung darum geht, Schluss zu machen oder nicht.

Ich werde euch die Geschichte von Ivan vorspielen. Er spricht von seiner Freundin Lisa. Während du die Geschichte hörst, versuche, dich in Ivan hineinzuversetzen.

Wenn Ivan etwas sagt, das dich motiviert, in der Beziehung zu bleiben, geh zu ICH WILL BLEIBEN.

Wenn Ivan etwas sagt, das dich eher dazu bringt, die Beziehung zu beenden, geh zu ICH WILL GEHEN.

Spielt die Geschichte ab und macht zwischendurch Pausen, damit sich die Jugendlichen für die eine oder andere Seite entscheiden können. Fragt bei den Jugendlichen (nicht bei allen Pausen) nach, warum sie sich für «Ich will bleiben» oder «Ich will gehen» entschieden haben.

Beziehungen können ziemlich kompliziert sein. Ihr habt in den verschiedenen Situationen dieser Geschichte Entscheidungen getroffen (und zwar nicht immer die gleiche). Wir haben unsere Gründe, warum wir in einer Beziehung bleiben oder diese beenden, und darüber möchten wir nun mit euch sprechen.

Schritt 2: Gründe, in der Beziehung zu bleiben oder diese zu beenden

Es gibt Gründe, warum Menschen in einer Beziehung bleiben, auch wenn grenzverletzendes Verhalten vorkommt. Wenn wir dann sagen: «Mach doch endlich Schluss!», hilft das oft nicht weiter. Es ist schwierig, nachzuvollziehen, warum Menschen, die schlecht behandelt werden, den:die Freund:in nicht verlassen, oder warum Menschen, die sich grenzverletzend verhalten, nicht einfach damit aufhören.

Es gibt vielfältige Gründe, warum man in einer solchen Beziehung bleibt:

  • aus Liebe,
  • weil wir glauben, dass sich das Verhalten der anderen Person verändern kann oder wir selbst unser Handeln verändern können,
  • weil wir denken, der anderen Person helfen zu können,
  • aus Angst vor dem Alleinsein.

Kennt ihr noch andere Gründe?

Sammelt kurz die Antworten der Jugendlichen.

Teilt die Gruppe in zwei Hälften auf. Verteilt jeder Gruppe je 5 bis 10 Post-its. Lasst die eine Hälfte darüber diskutieren, was eine Person unterstützen könnte, schwierige Situationen in der Beziehung zu verbessern, und die andere Hälfte, was einen unterstützen kann, eine Beziehung zu beenden.

Wir teilen euch nun in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe diskutiert, was eine Person unterstützen könnte, schwierige Situationen in der Beziehung zu verbessern. Die andere Gruppe diskutiert, was eine Person unterstützen kann, eine Beziehung zu beenden.

Lasst die Jugendlichen kurz diskutieren. Anschliessend kleben die Jugendlichen ihre Post-its auf den Filpchart «Ich will bleiben» oder auf den Flipchart «Ich will gehen».