Allianz BGF in Schulen

Die Allianz Betriebliche Gesundheitsförderung in der Schule wurde im September 2012 gegründet und wird von RADIX Gesunde Schulen, den Verbänden der Schulleitenden (VSLCH und CLACESO) und den Verbänden der Lehrerinnen und Lehrer (LCH und SER) getragen. Die Allianz vernetzt professionelle Institutionen mit wissenschaftlicher und erfahrungsbasierter Expertise.

Die Mitglieder arbeiten gemeinsam an folgender Vision: «Die Schule bietet allen Beteiligten einen anspruchsvollen, attraktiven Arbeits-, Lern- und Lebensraum. Sie wird von innen wie auch aussen entsprechend wahrgenommen. Eine „Gesunde Schule“ gehört zum Selbstverständnis aller Beteiligten».

Weitere Informationen zur Allianz. 


Mitglieder

  • RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung, Cornelia Conrad, Leiterin RADIX Gesunde Schulen, Gaël-Anne Pannatier, Leiterin RADIX Suisse romande
  • Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz, VSLCH, Bernard Gertsch, Präsident
  • Conférence latine des chefs d'établissement de la scolarité obligatoire, CLACESO, Fabrice Sourget, président
  • Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer, LCH, Ruth Fritschi, Geschäftsleitungsmitglied
  • Syndicat des enseigants romands, SER, Jean-Marc Haller, secrétaire général
  • Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, EDK, Rahel Frey, Koordinationsbereich Kultur & Gesellschaft, Internationale Organisationen
  • Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale Arbeit und Pädagogische Hochschule, Kompetenzzentrum RessourcenPlus R+, Doris Kunz Heim, Leiterin RessourcenPlus R+
  • Fachhochschule Nordwestschweiz, Pädagogische Hochschule, Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention, Dominique Högger, Leiter der Beratungsstelle
  • Pädagogische Hochschule Bern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Helen Gebert, Dozentin Kader- und Systementwicklung
  • Pädagogische Hochschule Luzern, Zentrum Gesundheitsförderung, Titus Bürgisser, Leiter Zentrum Gesundheitsförderung
  • Pädagogische Hochschule Schwyz, Anita Sandmeier, Leiterin Antragsverfahren und freie Projekte
  • Pädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG), Projekt «Gesundheit und Schule», Prof. Dr. Wolfgang Schnell, Projektleiter
  • Pädagogische Hochschule Zürich, Fachbereich Gesundheitsförderung und Prävention, Emilie Achermann, Fachbereichsleiterin
  • Haute école pédagogique (HEP) Vaud, Unité AGIRS, Olivier Perrenoud, professeur formateur
  • Kanton St. Gallen Gesundheitsdepartement, Amt für Gesundheitsvorsorge, ZEPRA Prävention und Gesundheitsförderung, Haennes Kunz, Fachstelle Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Dipartimento dell'educazione, della cultura e dello sport / Dipartimento della sanità e della socialità, Forum per la promozione della salute nella scuola, Barbara Bonetti, Responsabile
  • Schulsozialarbeitsverband, SSAV, Veronica Graber, Vorstand SSAV
  • Verband Musikschulen Schweiz, VMS, Margot Müller Dürst, Co-Geschäftsführerin