Informationen für Schulen

Sie möchten "Schule handelt" umsetzen?

Dann stehen kantonale Koordinationsstellen zur Verfügung, welche interessierte Schulen zu den finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten im jeweiligen Kanton informieren sowie akkreditierte Beratungspersonen für die Prozessberatung und –begleitung vermitteln. Für Kantone ohne Koordinationsstellen steht RADIX für weitere Informationen zur Umsetzung zur Verfügung. Siehe rechts unter Kontakt.

Rechts unter Downloads steht folgendes zur Verfügung:

  • Angebotsbroschüre "Schule handelt"
  • Zusatzinformation für Schulen
  • Liste kantonale Koordinationsstellen
  • Liste akkreditierte Beratungspersonen
  • 3 Praxisbeispiele
  • Produkteblatt Befragungsinstrument FWS JSA

Ein Testzugang für das Befragungsinstrument FWS JSA kann bei der Projektleitung von RADIX bestellt werden. Siehe rechts unter Kontakt.


Projektförderung "Schule handelt"
Von 2019 bis 2022 werden Schweizer Schulen von Gesundheitsförderung Schweiz finanziell bei der Umsetzung von Schule handelt unterstützt. Hier erfahren Sie mehr, wie Schulen einen Förderbeitrag beantragen können.


Positive Veränderungen einleiten
Im Pilotprojekt von "Schule handelt" ergaben sich positive Veränderungen in der Gesundheit und dem Wohlbefinden der teilnehmenden Mitarbeitenden. Das Angebot basiert auf drei Säulen und erst deren Zusammenspiel bewirkt eine Veränderung zugunsten der Gesundheit von Mitarbeitenden:


"Schule handelt" umsetzen
Ist eine Schule bereit sich, sich auf einen längerfristigen Entwicklungsprozess mit "Schule handelt" einzulassen, durchläuft sie über 2 bis 3 Jahre verschiedene Phasen und investiert zeitliche, personelle und finanzielle Ressourcen in die Umsetzung: