Pilotprojekt S-Tool in Schulen

Im Auftrag von und in Zusammenarbeit mit Gesundheitsförderung Schweiz führt RADIX (operative Projektleitung) das Pilotprojekt S-Tool in Schulen durch, welches am 1. April 2014 gestartet ist. Ziel ist, die Gesundheit der Lehrpersonen, Schulleitungen und weiteren am Unterricht beteiligten Personen sowie die betriebliche Gesundheitsförderung in Schulen zu stärken.

Im Pilotprojekt wird das wissenschaftlich validierte und praxiserprobte Befragungsinstrument S-Tool® auf den Kontext Schule angepasst und in der Praxis überprüft. Das Pilotprojekt dauert drei Jahre und wird in der Deutschschweiz durchgeführt.

Weitere Informationen zum Pilotprojekt S-Tool in Schulen im Projektbeschrieb: 
deutsch französisch / italienisch

Mehr Informationen zum Befragungsinstrument S-Tool für Schulen im Projektflyer 


S-Tool für Schulen in Bern und Schwyz im Test
Das in der ersten Phase des Pilotprojektes (2014) für den Kontext der Schule weiterentwickelte Befragungsinstrument S-Tool für Schulen wird derzeit in Schulen der Kantone Bern und Schwyz erprobt. Beim Einsatz des Befragungsinstrumentes S-Tool für Schulen sowie in der Planung und Umsetzung geeigneter Massnahmen werden die Schulleitungen durch die Pädagogische Hochschule Bern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, sowie durch das Kantonale Netzwerk Gesunde Schulen Schwyz in Zusammenarbeit mit der Pädagogische Hochschule Schwyz unterstützt.

Dienstleistungsangebot für alle Schulen in der Schweiz geplant

Das Projekt wird extern durch das Zentrum für Inklusion und Gesundheit in der Schule der PH Zürich evaluiert. Erste Erkenntnisse zum Einsatz des Instruments S-Tool in Schulen werden 2017 erwartet. Nachfolgend an die erfolgreiche Durchführung und Evaluation des Pilotprojekts ist geplant, ein Dienstleistungsangebot «S-Tool in Schulen» für die ganze Schweiz anzubieten.

Download Medienmitteilung 02.09.2015deutsch / französisch / italienisch


Kontakt: 
RADIX Gesunde Schulen, Elisabeth Holdener,
Projektleiterin S-Tool in Schulen, 
holdener@radix.ch, Tel. 041 210 62 10

Gesundheitsförderung Schweiz, Sven Goebel,
Leiter Produktentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement
sven.goebel@promotionsante.ch, Tel. 031 350 04 39