Angebot

Naturnahe Spiel- und Pausenplätze

Kinder brauchen anregende Spiel- und Pausenplätze, um gemeinsam zu spielen, zu lernen, sich auszutauschen, sich auszutoben und zu erholen.

Wer kann sich bewerben?

Der Stiftungszweck der Roger Federer Foundation ist die Förderung von benachteiligten Kindern. Daher richtet sich das Angebot an Schulen aus einem sozioökonomisch benachteiligten Umfeld. Diese befinden sich entweder in finanzschwachen Gemeinden oder in Quartieren mit einem hohen Anteil an bildungsfernen Familien. Dazu wurden Kriterien definiert. In dieser ersten Phase sind interessierte Schulen aus der Deutschschweiz und der Romandie eingeladen, sich zu bewerben, es wird auf eine gerechte, sprachregionale Verteilung geschaut. Auf Basis einer Gesamtanalyse wird entschieden, ob mit einer Vergabe an eine bestimmte Schule dem Stiftungszweck genügend Rechnung getragen werden kann.

Die erste Phase des Projekts hat gestartet und Schulen wurden ausgewählt. Um über zukünftige Projektunterstützung informiert zu bleiben, kontaktieren Sie uns oder abonnieren Sie unseren radixletter.