Zuhause in der Schule

«Auch in schwierigen Zeiten gibt es eine gewisse Pflicht zur Zuversicht.»
Immanuel Kant (1724 – 1804)


Geschätzte Lehrpersonen und Schulleitende

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihren überwältigenden Einsatz in dieser herausfordernden Zeit!

Um Sie in der Coronakrise etwas zu unterstützen, hat die Co-Leitung Allianz Betriebliche Gesundheitsförderung BGF in Schulen, RADIX, VSLCH, LCH und Partner, eine Initiative zu „gesund zuhause“ lanciert, kurz: www.radix.ch/gesundzuhause.

Sie finden hier einige praktische und hilfreiche Informationen und Ideen z.B. zu Arbeiten zuhause, Strukturierung des Alltags, herausfordernde häusliche Situationen, Bewegung, Ernährung, Psycho- und Schlafhygiene für Ihre Gesundheit und für die Gesundheit der Schüler/-innen zuhause.

Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir die Seite laufend ergänzen und aktualisieren. Auch Ihre Ideen, Erfahrungen und Anliegen sind sehr willkommen, schreiben Sie uns: conradradix.ch.

Wichtiger Hinweis:

Der Ausnahmezustand kann zu Angst, Überforderung, Rückzug, aber auch Aggression und Gewalt führen. Einige Menschen reagieren psychisch sehr verletzlich, insbesondere wenn schon eine Vorbelastung besteht (Krankheit, Sucht, Beziehungskrise, etc.). Deshalb liegt es uns speziell am Herzen, dass Sie folgende Angebote immer wieder kommunizieren:

Der Kontakt, die Aufrechterhaltung der Beziehungen zu den Schüler/-innen und das aufmerksame Zuhören sind diesbezüglich besonders wichtig.

Bleiben Sie gesund!